Überprüfe deine Tastatur auf Ghosting

By | 6. März 2015

geisterbahnhof

Unter „Ghosting“ versteht man das Problem, dass einige Tastenkombinationen auf der Tastatur nicht mehr eindeutig funktionieren, wenn mehrere nebeneinander im Block liegende Tasten gleichzeitig gedrückt werden. Gerade beim Gaming kann „ghosting“ ganz schnell eien Unterschied zwischen Sieg und Niederlage bedeuten. Die meisten normalen Tastaturen haben leider nur ein NKRO von maximal 2 bis 3, das heißt, dass 2-3 Tastenanschläge gleichzeitig vom Computer registriert werden. Wer also bei Online Games erfolgreich sein will benötigt eine Tastatur ohne „Ghosting“. Hier kommen mechanische Tastaturen ins Spiel.

Wer seine Tastatur gerne einmal selbst auf „Ghosting“ überprüfen will kann das unten eingebettete Tool der Microsoft Applied Science Group nutzen.

Wenn man jetzt bestimmte tastenkombinationen auf seiner Tastatur eingibt, sieht man welche Tasten vom Computer registriert werden. So erkennt man schnell das NKRO seiner Tastatur und ob „Ghosting“ vorkommt.