SteelSeries 6Gv2 // Vorstellung

By | 6. März 2015

Die 6Gv2 ist der offizielle Nachfolger der 7G aus dem Hause SteelSeries. Die Tastatur ist simpel, hat nicht viel Zubehör, ist aber nahezu Perfekt für Benutzer, die viele Tastenanschläge ausführen. Mit dieser Tastatur sind knackige Tasten Anschläge, Langlebigkeit und Robustheit garantiert.

Kurzbewertung

Vorteile

  • gute Verarbeitung
  • fairer Preis
  • robust
  • 2 Meter langes USB -Kabel

Nachteile

  • keine

Bei Amazon ansehen*

Im Vordergrund: Die Funktionalität

Die mechanische Tastatur 6Gv2 ist schwarz und sieht eigentlich wie eine alte IBM Tastatur aus. Man merkt der Tastatur sofort an, dass bei der Konzeption der Tastatur auf Funktionalität geachtet wurde und nicht auf Design.

Die 6Gv2 beschränkt sich auf das Wesentliche hier, bekommt man keine Lichter oder Zusatzfunktionen. Der einzige Unterschied zur normalen Tastatur Funktionalität ist der durch den  Steelseries Button ersetzte Windows Button.

Die Tastatur bietet 6-Key-Rollover / N-Key-Rollover. Das heißt, dass wenn die Tastatur über einen PS2-Anschluss mit dem PC verbunden wurde alle der Tasten der Tastatur gleichzeitig nutzbar sind, so wird Ghosting vermieden.Außerdem kann man die tastatur über USB anschließen, hier sind 6 Tasten das Maximum an gleichzeitig verwendbaren Tasten.

Ergonomie nein Danke, ich will lieber einen Panzer

Mit ihrem Gewicht von 1,2 Killogramm ist die Tastatur der Panzer unter den Gaming Keyboards. Aber das Gewicht schlägt sich auf ihre Langlebigkeit aus. Durch die verbaute Stahlplatte hält diese Tastatur so einiges aus, auch ausgewachsene Wutanfälle. Daher sucht man ausklappbare Füße bei diesem Modell vergebens, dies ist aber auch gut so. Die Tastatur steht standardmäßig Schräg und ist durch Gummifüße rutschfest.

Das USB Kabel ist mit seinen 2 Metern Länge ausreichend bis überdurchschnittlich lang.

Wer eine gepolsterte Handballen Auflage sucht sollte sich diese Tastatur nicht kaufen. Auf einen solchen Komfort verzichtet die 6Gv2.

Hohe Lebensdauer

Bei der mechanischen Tastatur 6Gv2 wurden mechanische Tasten verbaut. Unter jeder Taste befindet sich ein 18-Karat vergoldete Black MX-Schalter von Cherry. Diese Tastatur ist also perfekt für Gaming, denn Black MX-Switches lösen schnell aus und haben einen geringen Wiederstand. Die Geräuschentwicklung ist mittelmäßig.

Die verbaute Metallplatte macht die Tastatur nicht nur stabil und schwer, auf ihr sind alle Schalter einzeln montiert, wenn doch einmal ein Schalter kaput gehen sollte kann man diesen mühelos ersetzen.

Die Lebensdauer der Tastatur ist jedoch der Clou, laut Hersteller 50 Millionen Tastenanschläge.

Fazit: Erschwingliche Tastatur für Einsteiger

Die 6Gv2 von Steelseries ist perfekt für die ersten Schritte mit einer mechanischen Gaming Tastatur, mit ihrem Preis von EUR 74,90 (Zuletzt aktualisiert: )* (bei Amazon) ist sie super günstig, gleichzeitig verzichtet sie auf unnötigen Schnickschnack. Und weil Sie so stabil ist hält sie auch mal einen Wutausbruch aus.
Vor allem Neulinge im Bereich mechanischer Tastaturen kommen bei der 6Gv2 von SteelSeries auf ihre Kosten.

Außerdem ist die Tastatur perfekt fürs Gaming.

Bei Amazon ansehen*

Kurzbewertung
Datum
Bewertete Tastatur
Steelseries 6Gv2
Bewertung
4

One thought on “SteelSeries 6Gv2 // Vorstellung

  1. Pingback: Gaming Tastatur | Mechanische Tastatur

Comments are closed.