Razer BlackWidow // Vorstellung

By | 15. März 2016

Razer BlackWidow

Bei Amazon für EUR 129,99 (Zuletzt aktualisiert: )*

Für viele Leute sind Konsolen einfach nicht das richtige. Der Controller liegt nicht gut in der Hand, die Tastenbelegungen sind mangelhaft, das sind alles nachvollziehbare Kritikpunkte.

Für das Spielen am Computer benötigt man aber genauso eine passende Ausrüstung. Im Idealfall eine Gaming Maus und eine Gaming Tastatur.

Bei der Razer BlackWidow handelt es sich um eine mechanische Tastatur. Die meisten Tastaturen welche heute im Handel sind, sind halbmechanische Tastaturen. Diese wurden mit einer Kuppe aus Silikon (sogenannten Rubberdomes) versehen mit Hilfe derer die Tasten in ihre Ausgangsstellung zurückgeschoben werden. Mechanische Tastaturen verfügen dahingegen über echte Schalter. Beim Druck auf eine Taste wird ein Druckpunkt ausgelöst, durch welchen der Tastendruck vom PC registriert wird. Lässt man die Taste los, sorgt eine Metallfeder dafür, dass die Taste wieder in ihren Ausgangspunkt zurückgelangt. Mechanische Tastaturen sind dementsprechend langlebiger und auch deutlich präziser. Sie sind also für Gamer die deutlich bessere Wahl.


Razer BlackWidow Mechanische Gaming Tastatur (Voll programmbierbar mit 5 Macrotasten, DE-Layout)
Produkteigenschaften:
  • Individuelle Tastenbeleuchtung
  • Gute Verarbeitung
  • Eigensentwickelte Switches
Preis: EUR 129,99*
Preis wurde zuletzt am 2017-06-23 06:05:37 Uhr aktualisiert.

Bei Amazon ansehen*


Die Razer BlackWidow

Razer BlackWidow

Bei Amazon für EUR 129,99 (Zuletzt aktualisiert: )*

Das Layout der Tastatur ist Deutsch (also QWERTZ) und die Razer BlackWidow wiegt 1,5 Kilogramm bei einer Größe von 47,5 cm x 17,1 cm x 2 cm. Die Tastatur erscheint in mattschwarz und mit einer integrierten Festplatte von 200 MB. Die Gaming Tastatur verfügt über einen Audio Ausgang und eine USB 2.0 Schnittstelle.

Die Besonderheit der Razer BlackWidow sind mit Sicherheit die eigens für diese Tastatur entwickelten mechanischen Tasten. Diese wurden speziell für das Gaming entwickelt und lassen sich daher bei optimalem Abstand auslösen. Das hat den Vorteil von Schnelligkeit und Reaktionsstärke für den Spieler. Die mechanischen tasten haben eine Betätigungskraft von 50 Gramm. Man muss sich also erst daran gewöhnen. Die mechanischen Tasten verfügen zudem über eine immense Widerstandsfähigkeit. Jede einzelne Taste wurde so entworfen, dass sie bis zu 60 Millionen Tastaturanschlägen standhält.

Zusätzlich erscheint die Tastatur mit einer 10-Tasten-Rollover Funktion. Mit dieser eingebauten Anti-Ghosting Technologie können bis zu zehn Befehle gleichzeitig ausgelöst werden.

Die Tastatur ist eigentlich für jeden Rechnertyp geeignet. So werden beim PC Windows 10, Windows 8, Windows 7, Windows Vista und Windows XP unterstützt. Bei Mac erfolgt die Unterstützung für Mac OS X (v 10.6 bis 10.9). Die mechanische Tastatur benötigt zum vollen Entfalten ihrer Fähigkeiten zudem einen Internetanschluss, um das vollständige Feature-Set des Produkts zu bekommen und Updates zu empfangen. Nach einmaliger Aktivierung ist das Feature-Set auch im optionalen Offline-Modus verfügbar.

Was sagen die Kunden?

Razer BlackWidow

Bei Amazon für EUR 129,99 (Zuletzt aktualisiert: )*

Die Verarbeitung der mechanischen Tastatur wird von den Kunden ausnahmslos gelobt. Die gesamte Tastatur wirke wertig und stabil. Auch die mattschwarze Farbe gefällt den Kunden, da es nicht an billiges Plastik erinnere. Die Tasten seien fest und fühlen sich beim Drücken äußerst stabil und qualitativ hochwertig an. Der Druckpunkt der Tasten sei gut hörbar und spürbar – ein Vorteil den mechanische Tastaturen exklusiv für sich beanspruchen können.

Für etwas Zwiespalt sorgt das doch recht hohe Gewicht von 1,5 Kilogramm. Einige Kunden loben es, bezeichnen das Gewicht als einen Ausdruck von Qualität. Zudem wird die Eigenschaft hervorgehoben, dass die Tastatur aufgrund des Gewichts sehr fest auf der Unterlage stehen bleibt und nicht verrutscht. Für andere ist das Gewicht aber ein Kritikpunkt. Sie kritisieren die mangelnde Flexibilität die Tastatur kurz anzuheben und zu bewegen.
Der einzige negative Aspekt, welcher hier und da in den Rezensionen zu finden ist, ist der Fakt, dass manchmal (ein Kunde spricht von einmal alle 4-5 Gamingstunden) eine Taste nach dem Drücken hängen bleibt und nochmal betätigt werden muss um wieder in ihre Ausgangsposition zurückgebracht zu werden. Aufgrund der Seltenheit dieses Vorkommens lässt sich das aber auch nicht als allzu großen Kritikpunkt aufführen.

Sehr positiv beurteilt wird auch das individuelle Zuweisen von einer Beleuchtung an eine einzelne Taste. Man kann also einzelne Tasten in einer individuellen Farbe oder mit einem individuellen Effekt beleuchten lassen. Gerade beim Spielen in Dunkelheit ein toller Effekt. Voraussetzung dafür ist der Download des Programms „Razer Synapse“, welches aber kostenfrei für Kunden zur Verfügung steht.
Zur Auswahl stehen dem Kunden dabei sechs verschiedene Effekte von atmend und reaktiv über plätschernd und Spektrum wechselnd bis hin zu Statisch und Welle.

Der Kreativität sind beim Zuweisen einzelner Tasten oder Tastenbereiche mit den Farben und Effekten keine Grenzen gesetzt.

Fazit

Die Razer BlackWidow überzeugt uns auf ganzer Linie. Eine mechanische Tastatur ist zum Spielen ausnahmslos zu empfehlen, da sie aufgrund ihrer Schnelligkeit und Reaktionsstärke die Spieler unterstützt. Zudem handelt es sich um eine sehr langlebige Tastatur. Die Qualität des Produkts ist ausgezeichnet und kann mit keinem Wort kritisiert werden.

Das größte Plusargument der Razer BlackWidow ist aber neben dem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis die individuelle Beleuchtung der Tastatur. Durch den Download des Extratools kann sich der Kunde die Tastatur genauso beleuchten lassen, wie er es möchte. Der Individualität sind keine Grenzen gesetzt. Gerade durch die Kombination von Farben und Effekten bietet sich nicht nur ein sehr ansprechendes Bild sondern auch eine hilfreiche Zusatzfunktion.

Alles in allem ist die Razer BlackWidow uneingeschränkt zum Kauf zu empfehlen und erhält daher 5 von 5 Sternen.


Razer BlackWidow Mechanische Gaming Tastatur (Voll programmbierbar mit 5 Macrotasten, DE-Layout)
Produkteigenschaften:
  • Individuelle Tastenbeleuchtung
  • Gute Verarbeitung
  • Eigensentwickelte Switches
Preis: EUR 129,99*
Preis wurde zuletzt am 2017-06-23 06:05:37 Uhr aktualisiert.

Bei Amazon ansehen*


Kurzbewertung
Datum
Bewertete Tastatur
Razer BlackWidow
Bewertung
5

4 thoughts on “Razer BlackWidow // Vorstellung

  1. Pingback: Welche Mechanischen Tastaturen Sind Mac-kompatibel? | Mechanische Tastatur

  2. Pingback: Beste mechanische Tastatur | Mechanische Tastatur

  3. Pingback: Razer Black Widow Chroma im Test | Mechanische Tastatur

  4. Pingback: Gaming Tastatur | Mechanische Tastatur

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.