Beleuchtete Tastaturen

By | 4. September 2016
Bildquelle: CC0 // pixabay

Bildquelle: CC0 // pixabay

Insbesondere für Personen, die leidenschaftlich Videospiele spielen, ist eine beleuchtete Tastatur für den Computer schon fast unverzichtbar. Eine fehlende Beleuchtung des Keyboards kann jedoch sehr nervenaufreibend sein, falls man im Dunkeln das Licht anschalten muss, um diese genau sehen zu können. Für eine Vielzahl an Personen kann die beleuchtete Tastatur zu einer großen Erleichterung werden, denn nicht nur Gamer können von ihnen profitieren.

Beleuchtete Tastatur kaufen

Wir stellen im folgenden Abschnitt drei beleuchtete Tastaturen vor. Wie immer haben wir dabei ein luxuriöses Modell, ein günstiges Modell und die Tastatur mit dem besten Preis-Leistungsverhältnis ausgesucht.

Für Profi Gamer – Razer Black Widow Chroma

Razer BlackWidow Chroma Mechanische Gaming Tastatur (RGB Beleuchtet und voll programmbierbar mit 5 Macrotasten, DE-Layout)
Produkteigenschaften:
  • Individuelle Tastenbeleuchtung
  • Gute Verarbeitung
  • Extra fürs Gaming entwickelte Switches
Preis: EUR 164,99*
Preis wurde zuletzt am 2017-03-27 04:31:51 Uhr aktualisiert.

Bei Amazon ansehen*

Zur Vorstellung

Für Sparfüchse – Sharkoon Skiller Pro

Sharkoon Skiller Pro beleuchtete Gaming Tastatur (9 Multimedia-, 6 Makro- und 3 Profil-Tasten, Software, USB) schwarz
Produkteigenschaften:
  • gute Tastaturbeleuchtung
  • Sehr guter Preis
  • Makro Tasten
Preis: EUR 29,99*
Preis wurde zuletzt am 2017-03-26 21:36:04 Uhr aktualisiert.

Bei Amazon ansehen*

Zur Vorstellung

Preis-Leistungs-Sieger – Razer DeathStalker

Razer DeathStalker Gaming Tastatur (Voll programmbierbar mit 10 Tasten-Rollover)
Produkteigenschaften:
  • Gute Tastaturbeleuchtung
  • Gute Verarbeitung
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
Preis: EUR 82,90*
Preis wurde zuletzt am 2017-03-26 12:41:30 Uhr aktualisiert.

Bei Amazon ansehen*

Falls hier nicht das richtige Modell für dich dabei war, kannst du dir auch unsere Testberichte ansehen.

Zielgruppen

Wie bereits erwähnt verzichten Gamer nicht gerne auf die „Illuminated Keyboards“. Durch diese kann nämlich während des Spiels schnell reagiert werden, ohne überhaupt auf die Tastatur schauen zu müssen. Im Dunkeln zu spielen und dabei die Tastatur nicht richtig sehen zu können, kann zu einer großen Ablenkung werden. Zudem kann langes Starren auf der Tastatur einem den Spaß am Spielen langsam nehmen und die angenehme Atmosphäre beginnt, zu schwinden. Aufgrund dessen sind heutzutage bei den meisten Gamercomputern und -Laptops beleuchtete Tastaturen bereits integriert.

Des Weiteren eignet sich eine  auffällige Tastatur für Schüler sowie Studenten: Sie sind bereits damit vertraut, bis spät in die Nacht am Computer zu sitzen und zu arbeiten, da kann das Tippen ohne Beleuchtung ein Problem werden. Das Licht anzuschalten kann für die Augen in der Nacht sehr störend sein. Viele Testberichte zeigen außerdem, dass Illuminated Keyboards sich gut auf die Augen auswirken und das Arbeiten dadurch um einiges erleichtert wird.

Zuletzt sind diese Tastaturen ebenso für Personen geeignet, die ihrem Computer einfach einen neues spannendes Aussehen geben wollen, denn beleuchtete Tastaturen sind in jedem Fall ein Hingucker. Da sich unzählige Modelle auf dem Markt befinden, ist für jeden sicherlich ein passendes Keyboard dabei.

Worauf sollte man beim Kauf achten?

Personen, die nach einem Illuminated Keyboard suchen, haben meistens sehr unterschiedliche Vorstellungen – einige wollen sich einen neuen Laptop mit integrierter beleuchteter Tastatur besorgen, während andere nach einer kostengünstigen Alternative suchen und sich aufgrund dessen keinen neuen Computer besorgen möchten. Bei einer lichtintegrierten Tastatur muss jedoch auf viele weitere Faktoren Rücksicht genommen werden. Für Gamer ist die richtige Tastatur besonders wichtig, denn die meisten suchen sich genau das Computerzubehör, welches perfekt auf sie abgestimmt ist. Durch die Vielfalt an Tastaturen müssen auch leidenschaftliche Videospieler auf einiges achten.

Wichtig ist vorerst, dass die Beleuchtung der Tastatur manuell an- sowie ausgeschaltet werden kann. Bei Tageslicht oder einfachem Lampenlicht im Zimmer ist eine zusätzliche Beleuchtung nicht nötig. In einigen Fällen ist eine Beleuchtung im Dunkeln sogar nicht erforderlich, daher wäre es um einiges vorteilhafter, in diesem Fall die Beleuchtung zu deaktivieren.

Zudem kann ein Lichtsensor ebenfalls sehr hilfreich sein: Dieser kann einschätzen, wie stark die Beleuchtung der Tastatur sein sollte. Notebooks wie etwa das MacBook Pro verfügen über die Möglichkeit, bei leichtem Dunkeln einzuschätzen, wie stark das Licht sein soll. Aber auch hier sollte man in der Lage sein können, dies gegebenenfalls manuell einstellen zu können.

Für Personen, die auf der Suche nach einem Laptop sind, bei dem eine Tastaturbeleuchtung bereits integriert ist, zählt die Batterie eine große Rolle. Die Beleuchtung kann dem Rechner einiges an Batterielaufzeit nehmen, weswegen dazu geraten wird, nach Tastaturen zu suchen, die über einen Lichtsensor verfügen, da dieser sehr energiesparsam sein kann.

Preisgünstige Möglichkeiten bieten Tastaturen, die durch einen simplen USB-Kabelanschluss an einen Computer verbunden werden können. Auch bei Laptops ist dies eine sehr gute Option, falls man nicht ganz auf seine ursprüngliche Tastatur verzichten möchte.

Vorteile und Nachteile beleuchteter Tastaturen

Für sehr viele Menschen ist das Illuminated Keyboard durchaus vorteilhaft, beispielsweise aufgrund der erheblichen Erleichterung für Schüler und Studenten, die bis spät in die Nacht am Computer ihre Hausarbeiten fertigstellen müssen und im Dunkeln schnell den Überblick verlieren, wenn sie regelmäßig Tippfehler machen.

Des Weiteren schafft eine beleuchtete Tastatur eine sehr angenehme Atmosphäre, insbesondere beim Schauen von Filmen. Hierbei kann es nämlich sehr nervig werden, sich auf die Tastatur konzentrieren zu müssen, wenn man zum Beispiel nur die Lautstärke regeln möchte.

Diese besonderen Tastaturen bringen jedoch nicht nur Vorteile mit sich – Sie besitzen auch einige Schattenseiten, über die man vorher Bescheid wissen sollte.

Schwierig für Personen, die oft reisen und ihren Computer mit sich nehmen, wird es mit der Batterielaufzeit, denn so eine Beleuchtung kann einiges an Akku nehmen. Wie bereits erwähnt gibt es aber den Lichtsensor.

Zuletzt kann die Reparatur einiges kosten, da einige Probleme mit der Beleuchtung auftreten können, etwa dass sich diese nicht mehr manuell einstellen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.